Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon
  • 880_7.jpg  
  • go&ko go&ko - das neue Anrufsammeltaxi im Montafon »Besuchen
  • Montafoner Museen Besuchen Sie die 4 Montafoner Museen »Besuchen
  • Forst Willkommen beim Stand Montafon Forstfonds »Besuchen
  • Bibliothek Stand Montafon Lesevergnügen in der Bibliothek »Besuchen
  • ARA Von A wie Abwasser bis Z wie Ziehharmonika - der Abwasserverband Montafon »Besuchen
  • Montafonerbahn Die Vision vom Bahnausbau Montafon ist einen Schritt weiter »Besuchen

WICHTIGE INFORMATION

 ### ACHTUNG - Aktuelle Corona-Informationen finden Sie hier - bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Corona-Infohotline 1450 (auch vom Handy ohne Vorwahl erreichbar) ###

BUCHBESTELLUNGEN werden kostenfrei im Montafon bis Bludenz nach Vereinbarung zugestellt, auf Wunsch versendet oder können nach Vereinbarung kontaktlos im Heimatmuseum in Schruns abgeholt werden.

 

WILLKOMMEN BEIM STAND MONTAFON

 

Die zehn Montafoner Gemeinden Bartholomäberg, Gaschurn, Lorüns, St. Anton, St. Gallenkirch, Schruns, Silbertal, Stallehr, Tschagguns und Vandans arbeiten seit Jahrhunderten unter dem Dach des „Standes Montafon“ gemeindeübergreifend eng zusammen. Das Konstrukt aus drei eigenständigen Talschaftsverbänden (Stand Montafon, Stand Montafon Forstfonds und Abwasserverband Montafon) welche sich eine gemeinsame Verwaltung teilen, ist österreichweit einzigartig.

AKTUELLE NEWS RUND UM DEN STAND MONTAFON:

Landbus Montafon im Corona-Modus

Nach dem Ende des zweiten Lockdowns am 6. Dezember 2020 wurde der Fahrplan des Landbusses Montafon den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Mehr…

"CZ70" – 150 Jahre Drusenfluh-Erstbesteigung

Am 14. August 1870 wurde die Drusenfluh vom Schrunser BErgführer Christian Zudrell erstbestiegen. Mehr…

100 Jahre Skiclub Gaschurn

Die Geschichte des Skiclubs Gaschurn 1919 bis 2019. Mehr…

Servitutsholzbedarf 2021 kann beantragt werden

Der Servitutsholzbedarf aus den Standeswaltungen für das Bezugsjahr 2021 kann bei den Montafoner Gemeinden beantragt werden. Mehr…

GENDER-GERECHTE SPRACHE

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf der Homepage des Standes Montafon im Allgemeinen auf gender-gerechte Formulierungen verzichtet. Inhaltlich werden selbstverständlich alle Geschlechter angesprochen.