Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon
  • 880_7.jpg  
  • go&ko go&ko - das neue Anrufsammeltaxi im Montafon »Besuchen
  • Montafoner Museen Besuchen Sie die 4 Montafoner Museen »Besuchen
  • Forst Willkommen beim Stand Montafon Forstfonds »Besuchen
  • Bibliothek Stand Montafon Lesevergnügen in der Bibliothek »Besuchen
  • ARA Von A wie Abwasser bis Z wie Ziehharmonika - der Abwasserverband Montafon »Besuchen
  • Montafonerbahn Die Vision vom Bahnausbau Montafon ist einen Schritt weiter »Besuchen

STAND MONTAFON

 WILLKOMMEN BEIM STAND MONTAFON

 Die zehn Montafoner Gemeinden Bartholomäberg, Gaschurn, Lorüns, St. Anton, St. Gallenkirch, Schruns, Silbertal, Stallehr, Tschagguns und Vandans arbeiten seit Jahrhunderten unter dem Dach des „Standes Montafon“ gemeindeübergreifend eng zusammen. Das Konstrukt aus drei eigenständigen Talschaftsverbänden (Stand Montafon, Stand Montafon Forstfonds und Abwasserverband Montafon) welche sich eine gemeinsame Verwaltung teilen, ist österreichweit einzigartig.

AKTUELLE NEWS RUND UM DEN STAND MONTAFON:

Die königliche Fußballschule in Schruns

Der Intersport Fischer FC Schruns veranstaltet erstmalig ein Trainingscamp für Kinder von 7 bis 16 Jahren. Mehr…

Verstärkung gesucht - Stellenausschreibungen

Im Montafoner Heimatmuseum werden zur Verstärkung des Teams zwei neue Kolleg*Innen gesucht: im Besucherservice und als Reinigungskraft. Nutze die Chance, Teil eines großartigen Teams zu werden, die Montafoner Kulturgeschichte zu vermitteln und zu bewahren. Ruf uns an oder mach dir vor Ort ein Bild. Hier die Details. Mehr…

Pendelst du noch oder lebst du schon?

Die Studentin Alisa Bitschnau aus Tschagguns beschäftigt sich im Rahmen ihrer Masterarbeit, die in Zusammenarbeit mit dem Stand Montafon erstellt wird, mit dem Thema „Pendeln“. Wir bitten dazu um Teilnahme an ihrem Fragebogen. Mehr…

Spannender Wald- und Klimaschutz im Montafon

Projekt von Stand Montafon Forstfonds und „Tree.ly“ für klimafitte Standeswaldungen durch CO2-Bindung. Mehr…

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

 Kfz-Techniker:in ARA Montafon

GENDER-GERECHTE SPRACHE

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf der Homepage des Standes Montafon im Allgemeinen auf gender-gerechte Formulierungen verzichtet. Inhaltlich werden selbstverständlich alle Geschlechter angesprochen.