Sie sind hier: Startseite / Stand Montafon / Neuigkeiten / 3. öffentlicher Workshop des regionalen Räumlichen Entwicklungskonzeptes Montafon

3. öffentlicher Workshop des regionalen Räumlichen Entwicklungskonzeptes Montafon

Die Montafoner Gemeinden arbeiten an einem regionalen Räumlichen Entwicklungskonzept (regREK). Mit diesem Konzept sollen die zukünftigen, räumlichen Entwicklungen im Montafon geregelt werden.

Für die Erstellung des regREKs braucht es deine Unterstützung. Komm zum dritten öffentlichen Workshop und diskutiere mit uns über die Zukunft von:

- Wirtschaft:
Wie können wir den Wirtschaftsstandort Montafon stärken?

- Soziales:
Wie können wir mit einer vorausschauenden Raumentwicklung den sozialen Wandel aktiv gestalten?

- Kooperationen:
Wie können wir die immer größeren Anforderungen und Aufgaben in der Region gemeinsam meistern?

Nach Impulsvortrag von Bernhard Tschofen, Ethnologe an der Universität Zürich, stellen wir dir weitere Analyseergebnisse des regREKs vor. Danach laden wir dich herzlich ein, uns deine Ansichten, Ideen, Wünsche und Vorschläge zu diesen Themen mitzugeben und bei einem gemütlichen Ausklang über die Zukunft des Montafons zu reden.

Anmeldung: bis Donnerstag, 17. Oktober 2019, per Mail an

Weitere Informationen unter regREK Montafon