Sie sind hier: Startseite / Natur & Umwelt / Waldschule Montafon / Über uns - Waldschule

Über uns - Waldschule

Gemeinsam mit den Waldpädagoginnen und -pädagogen wird der Wald spielerisch erkundet. Die Waldschule nutzt die gesamten Waldungen des Stand Montafon Forstfonds mit zirka 8.500 ha als Klassenzimmer.

Standorte der Waldschule:

Die zwei Gebäude der Silbertaler Waldschule befinden sich auf dem Kristbergsattel und am Borgkopf. Das Waldschulgebäude Kristbergsattel erreichen Sie über die Kristbergbahn, den Standort Borgkopf über einen kurzen Fußweg von der Talstation Kristbergbahn.

Treffpunkt für die Führungen ist die Talstation der Kristbergbahn. Die Anfahrt zur Kristbergbahn kann sowohl mit Privat-Pkw, Bussen als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Bei der Talstation der Silbertaler Kristbergbahn stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Informationen zu den Fahrplänen des öffentlichen Verkehrs finden Sie unter www.vmobil.at.


Ansprechpersonen:

Sylvia leitet seit 2014 die Silbertaler Waldschule und bringt immer wieder neue Ideen ins Programm. Fachexkursionen wie auch kulturelle Angebote sind ihre Spezialität. Auch die "Montafoner Juniorförster" sind ihr ein besonderes Anliegen, da Sylvia sie persönlich ausbildet und betreut. Sie ist zudem zertifizierte Waldpädagogin, Forst- und Kultur-Führerin sowie Bergwaldmanagerin. Außerdem ist Sylvia Vertrauensperson für Waldpädagogik und Forstwirtin beim Stand Montafon-Forstfonds.

 

Alexander ist der Jüngste im Team und bringt immer wieder frischen Wind in unsere Arbeit. Er kennt sich nicht nur im Wald gut aus, sondern kann auch bei der Holzernte punkten. So zeichnen sich seine Führungen durch Bodenständigkeit und Abenteuerlust aus. Alexander ist zertifizierter Waldpädagoge und ist Forstarbeiter im Revier St. Gallenkirch - Gaschurn.

 

Ingrid ist in der Silbertaler Waldschule schon mehrere Jahre aktiv und hat bei vielen Kindern einen nachhaltigen Waldeindruck hinterlassen. Sie verbringt meist gemeinsam mit ihrem Hund viel Zeit in Wald und Natur. Ingrid ist ambitionierte Jägerin und in Sachen Tiere unsere Spezialistin. Sie macht auch waldpädagogische Führungen im Wildpark Feldkirch und betreut insbesondere auch Klassen, die ein Waldjahr bei uns in Anspruch nehmen. Ingrid ist zertifizierte Waldpädagogin und Jagdpädagogin.

 

Alexander ist ein Naturliebhaber schlechthin. Neben seinem Beruf als Förster bei der Wildbach- und Lawinenverbauung arbeitet er ehrenamtlich bei der Bergrettung in Vandans. Seine Führungen zeichnen sich durch Vielseitigkeit und Erfahrung aus. Der Schwerpunkt seiner Führungen liegt bei den Naturgefahren. Alexander ist zertifizierter Waldpädagoge.