Sie sind hier: Startseite / Natur & Umwelt / Waldschule Montafon / Neuigkeiten / 10 Jahre Silbertaler Waldschule

10 Jahre Silbertaler Waldschule

Das kleine Geburtstagsfest für die Silbertaler Waldschule und gleichzeitig die offizielle Eröffnung des neuen Standortes war ein großer Erfolg.

Klein, aber fein ging die Jubiläumsfeier der Silbertaler Waldschule über die Bühne.

Auf die Begrüßung von Standesrepräsentant BM Herbert Bitschnau, folgte ein kurzer Rückblick der letzten 10 Jahre:

Iniziiert von Mag. Monika Dönz - Breuß wurde auf dem Kristbergsattel eine kleine Hütte in Rundholz errichtet. Waren es anfangs lediglich Schulklassen, die das Angebot nützten, entwickelten sich nach und nach viele Familienführungen, Führungen in Zusammenarbeit mit dem Montafon Tourismus und Exkursionen. Nach erfolgreichen acht Jahren gab Mag. Monika Dönz - Breuß die Leitung an DI Sylvia Ackerl ab.

In den letzten Jahren wurden vor allem die Fachexkursionen erweitert (2014 waren es 16 Exkursionen mit über 200 Teilnehmern aus acht Nationen) und das Angebot um die Kinderbetreuung in den Ferien bereichert.

Der neue Standort Borgkopf soll als Erweiterung dienen und wird vor allem für Ausgänge während der Revision der Kristbergbahn genützt, sowie für für Führungen, bei denen der Mischwald und die Baumartenkunde im Vordergrund stehen.

Dr. Elisabeth Johann, Vizepräsidentin des Vereins Waldpädagogik Österreich und Leiterin des Fachausschusses Forstgeschichte des Österreichischen Forstvereins sprach anschließend über die Entwicklung der Waldpädagogik in Österreich.

Offiziell eröffnet wurde die Waldschule von Landesrat Ing. Erich Schwärzler.

Die musikalische Umrahmung übernahm die Familienmusik Ackerl.