Sie sind hier: Startseite / Natur & Umwelt / Waldschule Montafon / Angebote der Waldschule / Montafoner Junior Förster
  • Die stolzen Montafoner Junior Förster mit ihren Urkunden Die stolzen Montafoner Junior Förster mit ihren Urkunden

Montafoner Junior Förster

Von Aufforstung bis Holzernte und von Abenteuer bis Wildtiere - bei der Ausbildung zum Montafoner Junior Förster kann man viel Interessantes erfahren!

Eine Woche in das Leben eines Försters eintauchen. Neben vielen Tätigkeiten und Wissensgebieten rund um den Wald kommen natürlich Spiel und Spaß nicht zu kurz. Die Junior Förster-Ausbildung findet an verschiedenen Orten im Silbertal bzw. bei unseren Partnerbetrieben statt. Am Freitag erhalten die Kinder eine Urkunde und das "Montafoner Junior Förster T-Shirt".

Wer kann teilnehmen?

Kinder im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren können mitmachen. Es können maximal 15 Kinder bei einem Kurs teilnehmen.

Wann findet die nächste Junior Förster-Ausbildung statt?

Die nächste Junior Förster-Ausbildung findet in der ersten Ferienwoche von 8. bis 12. Juli 2019 statt.

Wann und wo treffen wir uns?

Treffpunkt ist um 8:00 bis 8:30 Uhr beim Spielplatz Kristbergbahn Talstation, wo die Kinder dann um 16:30 bis 17:00 Uhr wieder abgeholt werden können.

Was müssen wir mitbringen?

Jedes Kind braucht dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und genügend Jause für den ganzen Tag.

Was kostet die Ausbildung?

Die Junior Förster-Ausbildung kostet € 113,- pro Kind. Ab dem 2. Kind einer Familie liegen die Kosten bei nur € 90,- pro Kind.

Anmeldung und Info

Die Anmeldung für die diesjährige Junior Förster-Ausbildung startet ab sofort. Anmeldung und weitere Informationen per Email an Waldpädagogin