Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Veranstaltungen / SEPTIMO / Archiv / SEPTIMO 2014 / Programm / "Verborgene Welten" im Rätikon
  • Schachtstrecke, mehr als 100 m unterhalb des Eingangs des Weißplatten-Höhlensystems (M. Kreuss) Schachtstrecke, mehr als 100 m unterhalb des Eingangs des Weißplatten-Höhlensystems (M. Kreuss)

"Verborgene Welten" im Rätikon

Vortrag von Alexander Klampfer & Emil Büchel Die Exkursion zu den Höhlen im Rätikon nach Partnun findet tags darauf am 20.09. statt.
Was
septimo
Wann
19.09.2014 von 19:30 bis 22:30 (Europe/Vienna / UTC200)
Wo
Wintersportsammlung Tschagguns, Alti Gme, Dekan-Ellensohn-Weg 3
Termin zum Kalender hinzufügen
iCal

Eine Übersicht über die aktuelle Höhlenforschung an der Weißplatte und Sulzfluh

Das Rätikon, bekannt für seine Wanderziele, Schitouren bis hin zu den anspruchsvollen alpinen Klettertouren wartet auch unter der Oberfläche mit teils nur wenig bekannten Naturwundern auf. Das sogenannte Weißplatten-Höhlensystem, eine von rund 150 dokumentierten Höhlen im Gebiet, weist nicht nur einen der größten natürlichen Hohlräume des Landes auf, sondern ist mit rund 500 m Tiefe und knapp 3 km Ganglänge eine der größten Höhlen Vorarlbergs!

Der Vortrag bietet einen Überblick über die Tätigkeiten des Vorarlberger Höhlenvereins sowie eine Übersicht über die bedeutendsten Höhlen im Gebiet. Ebenso wird auf die aktuellen Ergebnisse der Untersuchungen zu den Höhlenbärenfunden im Bereich der Sulzfluh eingegangen.

in Kooperation mit dem Karst- und Höhlenkundlichen Ausschuss des Vorarlberger Landesmuseumsvereins

Eintritt frei

Die Exkursion zum Vortrag findet am Samstag, 20.09.2014 statt.