Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Veranstaltungen / SEPTIMO / Archiv / SEPTIMO 2013 / Reiseziel Museum 2013

Reiseziel Museum 2013

Von hier nach dort und umgekehrt!
Wann
01.09.2013 um 10:00 bis 04.09.2013 um 11:00 (Europe/Vienna / UTC200)
Wo
Montafoner Museen (Bartholomäberg, Gaschurn, Schruns, Silbertal)
Termin zum Kalender hinzufügen
iCal

Reiseziel Museum 2013 - von hier nach dort und umgekehrt!

In Kooperation mit der Kulturabteilung sowie der Initiative „Kinder in die Mitte“ des Landes Vorarlberg und der Kulturstiftung Liechtenstein öffnen insgesamt 37 Museen ihre Türen für Kinder und deren Familien. Bei der Aktion „Reiseziel Museum“ werden Kinder zwischen 3 und 12 Jahren zu kleinen Museums-Reisleiterinnen und Reiseleitern. In jedem Museum erwartet die Kinder ein eigens für sie und ihre Familien konzipiertes Programm mit tollen Mitmach-Aktionen. Spannend wird der diesjährige Themenschwerpunkt, der in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle für Integrationsangelegenheiten des Landes erarbeitet wurde. Mehr Informationen unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte

 

Kinderprogramm in den MONTAFONER MUSEEN

Montafoner Bergbaumuseum Silbertal, Zentrum 256 (Gemeindeamt), 6782 Silbertal
Schätze der Erde

Wenn Archäologen ausgraben, müssen sie sehr vorsichtig sein. Die Fundstücke erzählen uns viel über die Vergangenheit. Unsere jungen Reiseleiterinnen und Reiseleiter benutzen wie die Archäologen kleine Werkzeuge und erforschen bzw. suchen kleine Fundstücke in der Erde. Die gefundenen Schätze können im Reisekoffer mitgenommen werden.

Im neu gestalteten Bergbaumuseum seid ihr auch eingeladen, die neue Kinderecke auszuprobieren und gemeinsam mit euren Eltern, Großeltern usw. in eine längst vergangene, mit Mythen und Sagen bespickte Welt einzutauchen.

 

Museum Frühmesshaus Bartholomäberg, Dorf 11, 6781 Bartholomäberg
Windkraftwerk

Interessante Ergebnisse aus der 13-jährigen Forschung zur frühesten Besiedelungsgeschichte des Montafons warten auf dich als jungen‘ Reiseziel-Museum-Besucher! Nach einem spannenden Suchrätsel bauen wir mit dir ein kunterbuntes „Windkraftwerk“ aus Haselstock, Kork und Federn, denn auch schon zu Urzeiten war der Wind ganz wichtig für das Überleben der Menschen. Konkret wurden wind- und wassergeschützte Gebiete von den Siedlern ausgesucht, um sich dort sesshaft zu machen. So können wir auch mit dieser Bastelei einen Zusammenhang mit urzeitlich maßgeblichen und überlebenswichtigen Naturbedingungen und Erfordernissen herstellen und dem Windrad eine besondere Symbolik vermitteln.

 

Montafoner Heimatmuseum Schruns, Kirchplatz 15, 6780 Schruns
Wir prägen eine Münze

Das Prägen und Bearbeiten von Metallblechen ist eine sehr alte Technik mit einer langen Tradition im Kunsthandwerk. Häufig wurden Goldbleche durch Gravieren, Treiben, Punzen oder Ätzen in die gewünschte Form gebracht. Wir prägen unsere eigene  Münze mit Metallfolie und dürfen diese dann im Reisekoffer mitnehmen.

 

Montafoner Tourismusmuseum Gaschurn, Dorfstraße 9, 6793 Gaschurn
Wir wandern aus!

Das haben auch viele Montafoner gesagt und sind in eine neue Heimat aufgebrochen. Dabei war nicht nur ihre Abenteuerlust Grund für die große Reise. Im Tourismusmuseum Gaschurn erfährst du, wohin die Menschen gegangen sind und wie es ihnen dabei ergangen ist. Um für die Reise gerüstet zu sein, kannst du dir deinen eigenen Münzbeutel basteln. Bei einem Quiz durchs Museum kannst du dir die ersten Taler verdienen und deine Reise in einem Leporello, den du selber gestalten kannst, festhalten.

 

Eintritt EUR 1,- mit Vorarlberger Familienpass pro Person oder CHF 1,- mit dem Liechtensteiner Reiseziel-Ticket