Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Veranstaltungen / SEPTIMO / Archiv / SEPTIMO 2013 / Alpabtrieb Latschätz, Spora, Tilisuna

Alpabtrieb Latschätz, Spora, Tilisuna

in Tschagguns, Parkplatz "Alti Gme"
Wann
14.09.2013 um 10:00 bis 15.09.2013 um 08:55 (Europe/Vienna / UTC200)
Wo
Tschagguns, Parkplatz "Alti Gme"
Termin zum Kalender hinzufügen
iCal

Die geschmückten Tiere der Tschaggunser Alpen werden um ca. 11.30 Uhr im Ortszentrum von Tschagguns erwartet. Bereits ab 10.00 Uhr gibt es einen Bauernmarkt, unter anderem mit Produkten der Tschaggunser Alpen.

Schon seit Jahrhunderten kehrte Mitte September das Vieh von den Alpen ins Tal zurück. Sennen und Hirten trugen Rosmarin und Nelken auf ihren Hüten. Die besten und schönsten Kühe wurden mit Blumenkränzen geschmückt – allerdings nur, wenn im Sommer auf der Alpe kein Stück Vieh verunglückt war.

Wenige Tage nach dem Alpabtrieb fanden Vieh- und Krämermärkte statt. Im Montafon war insbesondere der Schrunser Markt am 21. September von überregionaler Bedeutung. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts traf sich dort „das halbe Montafon“.

Kurze Zeit nach dem Alpabtrieb fanden auch die Viehausstellungen statt, an denen die schönsten und besten Tiere prämiert werden. Die Täfelchen mit den Prämierungen sind noch häufig an den Ställen angenagelt zu sehen.

 

Eintritt frei

 

Kurzfristige Änderung ist auf Grund der Wetterlage möglich. Vor allem bei Schneefall auf den Alpen wird der Alpabtrieb ev. auf den 7.9. vorverlegt. Informationen dazu gibt es in den örtlichen Tourismusbüros.