Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Publikationen & Shop / Montafoner Schriftenreihe / Montafoner Schriftenreihe 13

Montafoner Schriftenreihe 13

"Die Markterhebung von Schruns"
error while rendering collective.contentleadimage.full

Buch Kurzinfo
Autoren: Ulrich Nachbaur, Peter Strasser
Titel: Die Markterhebung von Schruns, Marktgemeinden in Vorarlberg
Untertitel: Montafoner Schriftenreihe 13
Erscheinungsjahr: 2004
Seiten: 228
ISBN. 3-902225-13-0
Preis: € 22,00

Der 1. Juli 1928 war kein gewöhnlicher Tag in der Geschichte von Schruns: An diesem Sonntag feierten nämlich die Montafoner die Erhebung von Schruns zu Marktgemeinde. Das Recht, diesen Titel tragen zu dürfen, hatte der Vorarlberger Landtag der Gemeinde bereits am 21. Oktober 1927 verliehen. Es bedurfte in der Folge einer längeren Vorlaufzeit, dieses Ereignis auch gebührend zu feiern. Vor allem der prächtige Festumzug, organisiert von Schulleiter und Museumsdirektor Johann Wiederin und geplant vom Kunstmaler Hans Bertle, ist von der damaligen Veranstaltung durch zahlreiches Fotomaterial in Erinnerung geblieben.

50 Jahre später erinnerten sich die Schrunser des Titels „Marktgemeinde“: Das Jubiläum der Markterhebung (eigentlich der Feierlichkeiten) wurde im Juli 1978 mit einer großen Veranstaltung (Landestrachtenfest) und einer Ausstellung im wieder eröffneten Heimatmuseum gefeiert.

Produktbeschreibung

Montafoner Schriftenreihe 13

"Die Markterhebung von Schruns"

Preis: 22.00