Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Montafoner Museen / Neuigkeiten / Neujahr 1902

Neujahr 1902

Neujahr 1902: Bauer Josef Tschug aus Galgenul feierte seinen 100. Geburtstag

Neujahr vor 115 Jahren:

St. Gallenkirch, 30. Dec. Am Stefanstag feierte hier in aller Stille Josef Tschug, Bauer, seinen hundertsten Geburtstag. Möge er noch in bester Gesundheit das 100. Lebensjahr vollenden und erhalte ihn Gott noch längere Zeit gesund. Dieser Mann dürfte wohl die älteste Person des Landes sein. Er ist zu seinem hohen Alter noch sehr rüstig und geistes frisch. Im Sommer machte er bei den Feldarbeiten noch wacker mit und führte geschickt Sense, Gabel, Rechen und Hacke. Im Hochsommer war derselbe heuer das letzte Mal in der Kirche, und zwar gieng er zu Fuß hin und zurück; man muss bedenken, dass er eine gute Stunde weit von derselben wohnt. (Vlbg. Volksblatt v. 3.1.1902)

Das Team der Montafoner Museen wünscht in diesem Sinne Gesundheit, Rüstigkeit und Geistesfrische für 2017!