Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Ausstellungen / Wanderausstellung "Werkzeugkoffer Maisäßsanierung"

Wanderausstellung "Werkzeugkoffer Maisäßsanierung"

im Schopf des Montafoner Heimatmuseums in Schruns zu sehen.

Im Projekt „Werkzeugkoffer Maisäßsanierung“ wurden traditionelle Bautechniken der Maisäße von den Grundmauern bis zum Giebel in fachlich fundiert zusammengetragen und in leicht verständlicher Form einem Leitfaden zusammengefasst. Damit soll Maisäßbesitzerinnen und Maisäßbesitzern eine praxisnahe Hilfestellung bei der „sanften“ Sanierung ihrer Objekte zur Hand gegeben werden, sodass altes Wissen wieder angewandt und Bauschäden durch unsachgemäßen Umgang mit dem Bestand vermieden werden. Planer und Handwerker waren in die Erarbeitung des Leitfadens eingebunden. Ergänzt wird der Leitfaden durch eine kleine Wanderausstellung, die nach ihrer ersten Station im Heimatmuseum Schruns den Weg durch die Gemeinden antreten wird.

Das LEADER-Projekt Werkzeugkoffer Maisäßsanierung wird unterstützt durch Bund, Land und Europäische Union.

Das Handbuch, A4, 62 Seiten, Bauteilkatalog, A4 66 Seiten

Wanderausstellung

 

Bestellungen von Handbuch und Bauteilkatalog, Buchung der Wanderausstellung an

valentina.bolter@stand-montafon.at

T +43 5556 721 32