Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Ausstellungen / Migration = Montafoner Kulturerbe
  • Montafoner Krautschneider Montafoner Krautschneider

Migration = Montafoner Kulturerbe

Erweiterung der Dauerausstellung im Montafoner Heimatmuseum.

Das Montafoner Kulturerbe – einerseits mobiles Kulturgut in der Sammlung und im Archiv der Montafoner Museen, andererseits immaterielles Kulturgut wie etwa Erzählungen und Musik – hängt eng mit der Geschichte, der Kultur und der Identität der regionalen Bevölkerung zusammen. Wie sehr diese von Phänomenen der Migration geprägt wurden, zeigt sich an vielen Ausstellungsstücken im Montafoner Heimatmuseum, die im Rahmen der Schau in den Vordergrund gerückt werden. Das Thema verdeutlicht einmal mehr, dass Museen nicht nur die Vergangenheit konservieren, sondern auch auf aktuelle Fragestellungen Bezug nehmen.