Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Ausstellungen / Traditionelle Bekleidung? Neue Perspektiven auf die Geschichte der Montafoner Tracht
  • Älteste Tracht in unserer Sammlung (c) Stoph Sauter Älteste Tracht in unserer Sammlung (c) Stoph Sauter

Traditionelle Bekleidung? Neue Perspektiven auf die Geschichte der Montafoner Tracht

In der neuen Dauerausstellung des Montafoner Heimatmuseums in Schruns wird der Entwicklung jener Kleidungsensembles, die heute als Montafoner Tracht bezeichnet werden nachgespürt. Erleben und erfahren Sie einzigartige Einblicke.

In der neuen Dauerausstellung des Montafoner Heimatmuseums in Schruns wird der Entwicklung jener Kleidungsensembles, die heute als Montafoner Tracht bezeichnet werden, nachgespürt. Angesichts der Veränderungen und Neuerungen in der traditionellen Montafoner Bekleidung in den letzten 200 Jahren, die von städtisch-modischen Entwicklungen, aber auch ideologischen Vorgaben geprägt waren, wird deutlich, dass dieses Traditionsgewand nicht immer so unveränderlich war und nicht schon seit langer Zeit in dieser Form unverändert existiert, sondern sich immer wieder wandelte. Diese Entwicklung der Montafoner Tracht wird nunmehr in der neuen Dauerausstellung im Heimatmuseum Schruns nachvollziehbar zur Schau gestellt.

Interaktiv - mit Filmen und Audio-Hörstationen - in deutscher und englischer Sprache.