Mythos Piz Buin

Zum 150. Jubiläum der Erstbesteigung des Piz Buin gibt es eine Wanderausstellung, zahlreiche Veranstaltungen und Buchpräsentationen

Die Erstbesteigung des höchsten Gipfels Vorarlbergs vor 150 Jahren ist Anlass sich näher mit dem Berg, dem Phänomen, ja dem Mythos „Piz Buin“ auseinanderzusetzen. In verschiedenster Hinsicht ‚grenzüberschreitend‘ – einerseits räumlich zwischen
den drei umliegenden Regionen Graubünden, Tirol und Vorarlberg, andererseits zeitlich von der Steinzeit bis in die jüngste Vergangenheit sowie interdisziplinär von der Kunst bis zur Klimaentwicklung – setzt sich die Ausstellung mit dem wohl berühmtesten Gipfel der Silvretta auseinander.

Gasthof Piz Buin Bielerhöhe: 25. Juni – 14. Juli 2015

Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn: 2. – 14. September 2015

Vorarlberger Landhaus Bregenz: 15. – 29. September 2015

Biermuseum Fohrenburg Bludenz: 3. – 26. Oktober 2015

NAVIGATION