Sie sind hier: Startseite / Kultur & Wissenschaft / Ausstellungen / Ausstellungen Rückblick / Montafoner Winteransichten

Montafoner Winteransichten

Im Heimatmuseum waren im Winter 2017/18 historische Bilddokumente aus den Jahren 1900 - 1970 - zu sehen.

Auf der Basis der umfassenden Bildbestände in der Sammlung der Montafoner Museen sowie von privaten Sammlern zeigt die Sonderausstellung einen Querschnitt durch Winteransichten aus dem Montafon von 1900 bis 1970.

Winterliche Bilder aus dem Montafon wurden vielfach festgehalten. Sie zeigen idyllische Ansichten der verschneiten Berglandschaft sowie aus den Dörfern des Tales. Auch aus dem Bereich des Wintersportes gibt es eine breite Palette an fotografischen Dokumentationen. Die traditionellen winterlichen Arbeiten wie etwa das Holzen oder Heuziehen sind ebenso dokumentiert. Schließlich finden sich immer wieder dramatische Darstellungen von Lawinenabgängen und Naturkatastrophen, die das Arbeiten und Leben im Gebirge bis in die Gegenwart gefährden.

Wir sind laufend weiter auf der Suche nach historischen Fotografien und Bildern und würden uns freuen diese zur Digitalisierung ausleihen zu können. Wir bitten um Hinweise zu den Inhalten der Bilder, die teilweise nur recht spärlich sind und freuen uns über Kontaktaufnahme unter Tel.: 05556 74723 oder Mail

NAVIGATION