Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Neuigkeiten Bildung & Soziales / (Kein) Bock auf Ehrenamt?
  • Vereinsabend beim Stand Montafon (Foto: www.meznar.media) Vereinsabend beim Stand Montafon (Foto: www.meznar.media)

(Kein) Bock auf Ehrenamt?

Vereinsarbeit ist eine zentrale Säule für die hohe Lebensqualität im Montafon.

Das ehrenamtlich Engagement hilft Jugendlichen sich gut in eine Gemeinschaft zu integrieren, sich mit der Region zu identifizieren und diese maßgeblich mitzugestalten. Vereine brauchen Nachwuchs, um langfristig erfolgreich zu bleiben. Aus diesem Grund wurde von der Jugendkoordinatorin Elke Martin gemeinsam mit Sandra Wilfer von der Offenen Jugendarbeit Montafon ein Vereinsabend organisiert. Martina Eisendle von „mission-ehrenamt“ gab hilfreiche und konkrete Tipps, um Jugendliche zu erreichen und in die Vereinsarbeit einzubinden. Barbara Österle und Julia Fenkart von aha-Vorarlberg stellten anschließend das „Aha-plus“ Anerkennungssystem für engagierte Jugendliche vor. Anschließend blieb genug Zeit, um sich auszutauschen und über das Gehörte zu diskutieren. Die Gäste wurden mit selbstgemachten Brötchen und kühlen Getränken bestens von Jugendlichen versorgt, die sich an diesem Abend aha-plus Anerkennungspunkte verdienten.