Golden Age

Tanz zwischen 50 und 80 - Neue Gruppe an der Musikschule . GOLDEN AGE heißt die Gruppe, die Iris Onnen, Tanzpädagogin an der Musikschule Montafon, ab dem 2. Semester 2018/2019 ins Leben ruft. Frauen und Männer zwischen 50 und 80 Jahren, die sich tänzerisch bewegen möchten. Der moderne Tanz kennt keine Altersgrenze.

GOLDEN AGE 

Tanz zwischen 50 und 80 - Neue Gruppe an der Musikschule

GOLDEN AGE heißt die Gruppe, die Iris Onnen, Tanzpädagogin an der Musikschule Montafon, ab dem 2. Semester 2018/2019 ins Leben ruft.

Montags um 14 Uhr treffen sich im Saal der Musikschule Montafon in Schruns Frauen und Männer zwischen 50 und 80 Jahren, die sich tänzerisch bewegen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der moderne Tanz kennt keine Altersgrenze. Es ist erwiesen: Wer sich auch in späteren Jahren zur Musik spielerisch bewegt, hat mehr Freude am Leben und bleibt körperlich und geistig frisch. Gerade für Frauen und Männer in den „goldenen Jahren“ ist der Tanz wie ein Jungbrunnen. Er schenkt Energie für den Alltag, hebt die Stimmung, fördert das Wohlbefinden und steigert die Kreativität.

Weitere Auskünfte über GOLDEN AGE erteilt Iris Onnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 06508575070.

Die Anmeldung erfolgt bei der Musikschule Montafon, Batloggstraße 36, Telefon (05556) 72118. Die Kosten belaufen sich auf 112,-- Euro für ein Halbjahr.