• Foto: Musikschule Montafon Foto: Musikschule Montafon

Prima la Musica 2020

Erfreuliche Erfolge beim Wettbewerb PRIMA LA MUSICA 2020

Der Wettbewerb Prima la Musica ist ein Podium für besonders begabte und eifrige junge Musiktalente. Der Landeswettbewerb wurde von 11. – 13. März 2020 in den Räumlichkeiten des Vorarlberger Landeskonservatoriums abgehalten. In den verschiedenen Kategorien stellten sich mehr als 300 Jugendliche aus Vorarlberg der jeweiligen Fachjury.
Diese besondere Herausforderung nahmen erfreulicherweise in diesem Jahr 3 Ensembles der Musikschule Montafon wahr:

BoneBusters: Altersgruppe B 1. Rang - Leitung: Dietmar Nigsch
Jakob Kurz, Posaune; Mika Rieder, Posaune; Dominik Rohrer, Posaune;

ReNoRaDa: Altersgruppe B 1. Rang - Leitung: Dietmar Hartmann
Raphael Battlogg, Horn, René Rudigier, Horn; Noah Schrottenbaum, Horn;
David Wachter, Horn;

Muntafuner-Säta-Knöpf: Altersgruppe I 2. Rang - Leitung: Beate Auer-Solchinger
Valentin Tschofen, Steirische Harmonika; Marie Pfeifer, Gitarre; Luisa Marent Hackbrett & Violine;

Wir gratulieren unseren Teilnehmern zu den großartigen Erfolgen!