Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Familienfreundliches Montafon / Vortrag Frühe Hilfen - Anmeldung zur Veranstaltung
  • Familienfreundliches Montafon (Grafik: Kaleido) Familienfreundliches Montafon (Grafik: Kaleido)

Vortrag Frühe Hilfen - Anmeldung zur Veranstaltung

Es ist uns gelungen, eine Fortbildung für die Kindergartenpädagog*innen und Kleinkindbetreuer*innen ins Montafon zu holen. Unter dem Dach „Familienfreundliches Montafon“ laden wir alle Pädagog*innen aus dem Bereich Kleinkindbetreuung dazu ein.

So schön Elternschaft auch ist, dennoch können Veränderungen in bewährten Systemen mit vielfältigen Belastungen verbunden sein. Familien fühlen sich oftmals erschöpft und überfordert – vor allem, wenn Sorgen wie finanzielle Probleme, Konflikte in der Partnerschaft oder die Krankheit eines Kindes das Leben schwer machen.

In einer Zeit, in der familiäre Sicherheitsnetzwerke immer brüchiger werden, zehrt dies alles ganz besonders an den Kräften betroffener Familien. Alleine finden sie häufig nicht aus belastenden Situationen heraus, weil das Wissen um die passende Hilfe fehlt oder diese aus Scham nicht angenommen wird.

Frühe Hilfen setzen genau hier an. Familien in schwierigen Lebenslagen erfahren unkomplizierte und passgenaue Unterstützung, um ein gesundes Aufwachsen der Kinder von Beginn an zu sichern. Dies ist oftmals nur durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den medizinischen, sozialen und pädagogischen Systemen möglich.

 

Im Vortrag erfahren Sie aus der Sicht der neurobiologischen Kenntnisse, weshalb gerade die Frühe Kindheit eine entscheidende Phase für die spätere Gesundheit darstellt. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die Arbeit von Netzwerk Familie und welchen wertvollen Beitrag Sie im Rahmen der Frühen Hilfen dazu leisten können.

Referentin: Mag. Alexandra E. Kolbitsch, Netzwerk Familie

Termin: 7. Oktober 2020, 19 Uhr

Ort: Rätikonhalle Vandans, Rätikonstraße 3, 6773 Vandans