„Hallo? Hörst du mir überhaupt zu?“

Vortrag im Rahmen des Projekts „Gesund Aufwachsen im Montafon“ am Mittwoch, 2. Mai 2018, 19.30 Uhr beim Stand Montafon

Was tun, wenn sich Kinder oder Jugendliche nicht wirklich mitteilen, zurückziehen, introvertiert und verschlossen sind? Wie umgehen, wenn sie ständig reden oder kaum zu-hören, sich wichtigtuerisch in den Mittelpunkt sprechen?

Anhand der „Denkwerkzeuge für schlaue Denker“ und einer entsprechenden Haltung wird jedes Gespräch von einem bloßen Aneinanderreihen von Standpunkten, einer Rechthaberei, einem den Erwachsenen-zu-Gesicht-Sprechen oder konkurrierenden Argumentationen in einen bereichernden Austausch übergeführt: Für alle, die an einer wohltuenden Gesprächs- und Beziehungskultur mit Kin-dern und Jugendlichen interessiert sind!


Dr. phil. Doris Daurer ist Erziehungswissenschaftlerin, Kinderphilosophin und Antlitzanalytikerin. Während eines Studienaufenthaltes auf Hawaii machte sie sich mit der kinderphilosophischen Methode von Dr. Thomas Jackson, einem der Pioniere der Kinderphilosophie, in Theorie und Praxis vertraut. Sie arbeitet inner- und außerschulisch mit Kindern und Jugendlichen incl. Kindergartenkindern und hält zahlreiche Vorträge und Fortbildungen für Eltern und Multiplikatoren der Kinder- und Jugendarbeit im In- und Ausland. Sie ist Autorin des Sachbuchs „Staunen, Zweifeln, Betroffensein. Mit Kindern philosophieren“ sowie Mutter zweier erwachsener Kinder.
www.kinderhilosophieren.com

Artikelaktionen

Share |
Kontakt

Stand Montafon
Montafonerstraße 21
6780 Schruns
T: +43 (0) 55 56 / 721 32
F: +43 (0) 55 56 / 721 32 9
info@stand-montafon.at

Amtsstunden

Mo - Fr:
8:00 bis 12:00 Uhr

Mo & Mi:
13:30 bis 18:00 Uhr

Fr Nachmittag:
13:30 bis 16:00 Uhr

Di & Do Nachmittag:
kein Parteienverkehr

persönlicher Termin:
nach Vereinbarung