"Was machen wir am Sonntag?"

"Abseits von Handy und Internet" - Vortrag von Horst Hefel
Datum 21.03.2018
Beginn 19:00
Ort Montafoner Heimatmuseum Schruns
Termin übernehmen Diesen Termin meinem Kalender hinzufügen

Anlässlich einer Dachbodenräumung wurde die umfangreiche Korrespondenz einer Schrunserin aus den Jahren 1933 – 1935 gefunden. Die 137 Schriftstücke geben Einblicke in die damalige Kommunikation, zwar weitgehend hinsichtlich der Gestaltung der spärlichen Freizeit, aber auch zur damaligen politischen Situation im Ständestaat.

Handy und Internet waren damals noch Utopie und selbst das Telefon war noch weitgehend abseits der privaten Verwendung. Demgemäß waren Mitteilungen und ein Meinungsaustausch über Distanzen im Alltag nur auf schriftlichem Wege möglich.

Soweit solche Belege erhalten blieben, geben sie direkte Einblicke in Lebensgewohnheiten, Verhalten und Denken der Menschen sowie Abläufe und Geschehnisse der damaligen Zeit. Wenngleich die vorliegenden Briefe im Grunde als „Post zwischen mir und dir“ zu verstehen sind, finden sich doch viele Einblicke und Bezüge in die tagesaktuelle Stimmung und Situation der Mitte 1930er Jahre in unserer Region und insbesondere auch zu Schruns. Daher gibt die Möglichkeit eines Rückblicks in die Vergangenheit den vorliegenden Schriftstücken einen authentischen und interessanten Stellenwert.

Artikelaktionen

Share |
Kontakt
Montafoner Museen
Dr. Michael Kasper
Kirchplatz 15
A-6780 Schruns
Tel.: +43(0)5556 74723

info@montafoner-museen.at

Newsletteranmeldung

Öffnungszeiten

Sommer 2018

12. Juni bis 26. Oktober
DI - FR & SO
14 - 18 Uhr

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!