Buchpräsentation "Abschied von den Bergen"

Band 2 der Reihe Historische Kindererlebniswelten wird präsentiert. "Abschied von den Bergen", illustriertes Kinderbuch von Edith Hessenberger.
Datum 21.03.2017
Beginn 19:00
Ort Montafoner Heimatmuseum Schruns
Termin übernehmen Diesen Termin meinem Kalender hinzufügen

Die Rolle der saisonalen Arbeitsmigration Minderjähriger bis ins frühe 20. Jahrhundert wurde in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Wegen beforscht und vermittelt. Das illustrierte Kinderbuch „Abschied vonden Bergen. Der Weg der Schwabenkinder“ möchte nun mit der Vermittlung dieses wichtigen historischen Kapitels jene Zielgruppe erreichen, die ehemals vom Schicksal der sogenannten „Schwabenkinder“ direktbetroffen war: Kinder und Jugendliche.


Auf 30 Seiten wird, unterstützt von großzügigen Illustrationen, die Geschichte eines Geschwisterpaares aus den Bergen beschrieben, das über das Zeinisjoch durch das Montafon
und das Rheintal über den Bodensee nach Schwaben gelangt. Der Text ist in kindgerechter Reimform gehalten.

Die Erzählung fokussiert auf die Situation im Heimatdorf der Kinder, auf den Abschied von Eltern und Geschwistern, auf den langen Weg nach Schwaben, die Geschehnisse am „Kindermarkt“, sowie auf das Ankommen auf dem schwäbischen Bauernhof.

Ein nachgestellter Text ist dazu gedacht, Eltern und Pädagogen die historischen Zusammenhänge zur Kinderarbeit in Süddeutschland kompakt zur Verfügung zu stellen, damit es
möglich ist, die gelesene Geschichte gemeinsam mit den Kindern zu besprechen und die Eindrücke einzuordnen. Das Buch eignet sich daher sowohl für den Heimatkundeunterreicht
in Grundschulen als auch für den Geschichtsunterricht in Mittelschulen. Thematische Anknüpfungspunkte
sind Historische Kinderlebenswelten, die Historische Berglandwirtschaft, ländliche Armut, alpine Arbeitsmigration sowie Kinderarbeit.


Das Buch erscheint als Band 2 in der Reihe „Erzähl mir von Früher. Historische Kinderlebenswelten“, die von den Montafoner Museen herausgegeben wird. Band 1 thematisierte unter dem Titel „Auf der Geißenhut“ das Leben eines Ziegenhirten, der von der Schulpflicht befreit
wird, um ein halbes Jahr lang die Ziegen des Dorfes zu hüten.

Buchpreis: EUR 18,-/15,-

 

Eintritt frei

Artikelaktionen

Share |
Kontakt
Montafoner Museen
MMag. Michael Kasper
Kirchplatz 15
A-6780 Schruns
Tel.: +43(0)5556 74723

info@montafoner-museen.at

Newsletteranmeldung

Öffnungszeiten

Sommer 2017
13. Juni bis 26. Oktober
Alle 4 Montafoner Museen
Di - Fr & So, 14 - 18 Uhr

Winter 2017/18
2. Jänner bis 30. März (Karfreitag)
Alle 4 Montafoner Museen
Di - Fr, 15 - 17 Uhr

Heimatmuseum Schruns zusätzlich an den Adventwochenenden 1./2., 8./9., 15./16., 22./23.12., FR & SA, 15 - 17 Uhr